Diese Website verwendet Cookies, um die von uns angebotenen Dienstleistungen zu verbessern und gemäß der Cookie-Richtlinien. Sie können die Bedingungen für die Aufbewahrung und den Zugang zu den Cookie-Dateien in Ihren Browser-Einstellungen bestimmen.Klicken um mehr zu wissen Cookies-Politik.

  OK

KOSTENLOSE LIEFERUNG

€0

LIEFERZEIT

2-4 Tage

RABATT CODE

REA5

RÜCKSENDUNG VON WAREN

14 Tage
Polieren Englisch Deutsch Tschechien Französisch Litauisch Russisch Rumänisch Slowakisch Ungarisch Italienisch Bulgarisch Ukrainisch Spanisch Estnisch Kroatisch Lettisch Niederländisch Montenegrinisch Serbisch layouts.be layouts.at

Gutschein

Filter

Sortierungsrichtung
neueste
  • neueste
  • älteste
  • geringster Preis
  • höchster Preis
  • alphabetisch a-z

Ihr Auswahl:

alles löschen

Spiegel

Eine Toilette, eine Badewanne oder Dusche, ein Waschbecken und eine Waschmaschine sind ein Muss in jedem Badezimmer, das so funktional und komfortabel wie möglich sein soll. Aber auch der kleinste Spiegel ist aus diesem Raum nicht mehr wegzudenken. Der Badezimmerspiegel ermöglicht es, die tägliche Schönheitsroutine durchzuführen, sich zu schminken, die Frisur zu kontrollieren und sich – im Falle von Männern – gründlich zu rasieren, um nur einige Beispiele zu nennen.
Aber das ist noch nicht alles, denn der Badezimmerspiegel spielt nicht nur eine typisch utilitaristische, sondern auch eine ästhetische Rolle. Sie wertet den gesamten Raum deutlich auf, beleuchtet ihn, macht ihn großzügiger und vergrößert ihn optisch.
Bevor ein Spiegel an der Wand angebracht wird, sollte sein Standort, genauer gesagt die Höhe, in der er hängen wird, gut überlegt sein. Das Wichtigste ist, dass er an die Menschen im Haus angepasst wird, so dass jeder bequem hineinschauen kann, unabhängig von seiner Körpergröße.

Runde Spiegel und asymmetrische Spiegel – eine moderne und modische Anordnung.

Runde Badezimmerspiegel sind am beliebtesten, da sie relativ wenig Platz benötigen und dennoch sehr eindrucksvoll aussehen. Je nach Modell, das wir in unserem Shop anbieten, beträgt der Durchmesser 50, 60 oder 70 Zentimeter. Badspiegel haben einen schwarzen oder goldenen Rahmen. Wenn Sie sich für einen von beiden entscheiden, ist es wichtig, dass Sie auf die entsprechende Umgebung des Spiegels achten. Es ist wichtig, dass Elemente dieser Farbe im Badezimmer auftauchen, um ein zusammenhängendes Ganzes zu schaffen. Außerdem lohnt es sich, zwei runde Spiegel nebeneinander aufzuhängen, wenn der Badezimmerbereich dies zulässt und zwei Waschbecken installiert sind.
Auch ein rahmenloser runder Spiegel ist eine interessante Option, da er sich mit jeder Farbe von Armaturen und Zubehör kombinieren lässt. Sie legt sich nicht auf einen bestimmten Stil fest und ist sehr vielseitig und zart zugleich.
Neben den runden Spiegeln sind auch moderne Badezimmerspiegel sehr in Mode, genauer gesagt Spiegel mit einer asymmetrischen Form, wie z. B. einer Raute oder einem Fünfeck. Wenn Sie ein solches Stück in Ihr Badezimmer stellen, können wir sicher sein, dass es die Aufmerksamkeit auf sich zieht und die Blicke auf sich zieht. Trotz der ungewöhnlichen Abmessungen wurde jedes Modell so konzipiert, dass es so bequem wie möglich zu benutzen ist.

Wandspiegel auf einer Leiste – für das Badezimmer und darüber hinaus.

Runde Spiegel gibt es in verschiedenen Größen, so dass sie sich für jedes Badezimmer eignen, auch für solche mit relativ wenig Platz. Eine Lösung, die dem ganzen Arrangement eine originelle und stilvolle Note verleiht, ist der runde Badezimmerspiegel an einem Band. Der Riemen dient in diesem Fall nicht nur als Griff, sondern auch als Dekoration. Einige Modelle haben anstelle eines Riemens ein dekoratives Seil, so dass sie perfekt in Innenräume passen, die zum Beispiel im skandinavischen Stil eingerichtet sind.
Badezimmerspiegel können auch in anderen Räumen, wie dem Schlafzimmer, dem Wohnzimmer oder dem Flur, erfolgreich eingesetzt werden. An diesen Orten lohnt es sich besonders, Modelle mit einem goldenen Rahmen, Spiegel an einem Band oder einer Schnur oder solche mit einer ungewöhnlichen Form aufzuhängen. Sie schmücken den Innenraum und haben eine räumliche Wirkung.

Badezimmerspiegel – immer richtig beleuchtet.

Jeder Badezimmerspiegel – ob rund, asymmetrisch oder auf einer Leiste – muss ausreichend beleuchtet sein, damit er frei genutzt werden kann. Am besten eignen sich Leuchten, die auf beiden Seiten des Spiegels und auf der Oberseite des Spiegels angebracht sind, damit das Gesicht gleichmäßig ausgeleuchtet wird und keine unnötigen Schatten entstehen.
Je nach Ihren Vorlieben und der Einrichtung Ihres Badezimmers können Sie zwischen warmem, gelbem oder kaltem, weißem Licht wählen. Aufgrund der relativ häufigen Nutzung des Badezimmerspiegels sind vor allem LED-Lampen zu empfehlen, da sie ohne Bedenken immer wieder ein- und ausgeschaltet werden können. Außerdem sind sie energieeffizient und erwärmen sich überhaupt nicht.

Newsletter

Seien Sie bitte aktuell mit unserem Angebot und Sonderangebote
Anmelden Sie sich noch heute zu dem Newsletter!